Herbstparty

Tolle Stimmung bei unserer Herbstparty

Am vergangenen Samstag, den 04.11.2017, war es wieder soweit, die alljährliche Herbstparty. Mit großer Beteiligung der Tänzer von jung bis jung geblieben (ca. 160 Gäste) wurde unsere Party zu einem vollen Erfolg. Nicht nur an einem reichhaltigen kalten Buffet mit leckeren Desserts sondern auch an tänzerischen Leckerbissen unserer Nachwuchstänzer und –innen als auch der Turniersportgruppe konnten sich alle erfreuen.

Zuerst haben uns die Kinder aus der Trainingsgruppe von Viktoria Kleinfelder gezeigt, was sie in dem letzten Jahr gelernt haben. Mit viel Spaß und Freude präsentierten sie ihre Tanzdarbietung und genossen sichtlich den Applaus des Publikums. Zur Belohnung gab es Süßigkeiten.
Weiter ging es mit einer tänzerischen Show vom Juniorenpaar Ben Englisch und Nicole Krom. Die beiden tanzen sehr erfolgreich in der Junioren D Standard und Latein und verzauberten die Gäste mit ihrer Lateinshow.
Der nächste Act folgte mit dem Landesmeister in der Jugend C Standard und den Aufsteigern in die B-Klasse sowohl in der Lateinsektion als auch in der Standardsektion, Jan Sommer und Laura Zezelj. Das Paar hat den Zuschauern eine tolle Geschichte auf das Parkett gezaubert und gezeigt, dass sie sehr gut die 10 Tänze präsentieren können, die sie mit ihrer Trainerin Viktoria Kleinfelder gelernt haben.
Vielen Dank für die tollen Auftritte und wir freuen uns schon auf die nächste Party. smile

Nachdem das Buffet gestürmt wurde und alle gesättigt waren, hat die Turniertanzgruppe des Trainers Rolandas Trembo wieder ein kleines Showprogramm dem fachkundigen Publikum präsentiert.
Mit viel Anmut und Eleganz präsentierten sie die fünf Standardtänze und zwei lateinamerikanische Tänze. Die Paare haben sich das Showprogramm selbst ausgedacht. Das Publikum und der Trainer waren begeistert und honorierten die Darbietungen mit viel Applaus und forderten eine Zugabe.
Vielen Dank an alle Tänzerinnen und Tänzer, es war echt toll!

Musikalisch hat uns das Duo „GaMa“ durch den Abend begleitet und alle waren sich einig, die haben „Supermusik“ gespielt.
Damit alles rund ablaufen konnte waren viele Helfer für den Auf- und Abbau, das Buffet, das Spülen, Servieren etc. und überhaupt für die Organisation notwendig. Es lief alles Super ab. smilesmile
Dafür gilt an alle unser herzliches Dankeschön!!

SBix 10.11.2017

Zurück

Zurück