Abschlussturnier der „Goldenen 55“ in Hamburg

Abschlussturnier der „Goldenen 55“ in Hamburg

Am Nachmittag des 26. Oktober 2018 haben sich Lutz und Sylvia Benedix auf den Weg in den hohen Norden, nach Hamburg gemacht.
Dort wurde am 27.Oktober 2018 beim TTC Savoy Hamburg die Endveranstaltung der „Goldenen 55“ ausgetragen, zu der sich 36 Paare qualifiziert haben.
Von den eingeladenen 36 Paaren gingen 27 an den Start, neun Paare weniger als nach vier Qualifikationsturnieren möglich. Diese tanzten um die letzten Punkte der Serie.
Mit dabei waren Lutz und Sylvia Benedix, die sich gut vorbereitet und von ihrem Trainer motiviert ebenso gut in das Turnier gefunden haben.
Mit ihrer guten Leistung konnten die beiden die Wertungsrichter überzeugen und das Semifinale sicher erreichen. Überglücklich über diesen Erfolg wurde im Semifinale alles gezeigt, was geht, um den Einzug ins Finale zu schaffen.
Am Ende wurde das Abschlussturnier der besten 27 Paare aus der Serie der „Goldenen 55“ mit dem Platz 8 gekrönt. Ein wirklich toller Erfolg!
Die Gesamtserie „Goldene 55“ haben Lutz und Sylvia mit Platz 12 von ca. 100 Paaren bundesweit beendet.
Herzliche Glückwünsche!
Der Seniorenbeauftragten Jürgen Schwedux hat allen Paaren und ausrichtenden Vereinen zum Gelingen der Turnierserie gedankt und freut sich auf die nächste Runde im Jahr 2019.

SBix 05.11.2018

Zurück

Zurück